Geringer Wasserdruck

Donnerstag, 13. September 2018

Geringer Wasserdruck aufgrund von Arbeiten im Versorgungsnetz in Teilen Neckargartachs am 17.09.2018


Betrifft Wohngebiet „Im Fleischbeil“ bis Leinbachstraße, Römerstraße bis Böckinger Straße

Am 17.09.2019 kommt es zwischen 8:00 Uhr und 14:00 Uhr

aufgrund von Arbeiten im Wasserversorgungsnetz in der Straße „Im Fleischbeil“ zu einem Druckabfall in den Leitungen des angrenzenden Wohngebiets: Von „Im Fleischbeil“ in nördlicher Richtung bis zur Leinbachstraße und von der Römerstraße in östlicher Richtung bis zur Böckinger Straße.

In den Hochhäusern wird wegen des geringen Wasserdrucks in den oberen Etagen in dieser Zeit kein Wasser zur Verfügung stehen. Die betroffenen Bewohner werden darüber separat direkt von der HVG informiert. Die Heilbronner Versorgungs GmbH (HVG) ist im Auftrag der Stadtwerke Heilbronn für die technische Betriebsführung der Wasserversorgung zuständig und wird in diesem Zeitraum die neue Wasserleitung in der Straße „Im Fleischbeil“ an das bestehende Netz anschließen. Durch die Arbeiten reduziert sich der Wasserdruck in dem hierüber versorgten Wohngebiet von ca. 4 bar auf 1,2 bar.


Drucken