Erdgas für Heilbronn und die Region

Sie sind auf der Suche nach einem zuverlässigen Anbieter für Ihre Gasversorgung? Nutzen Sie das Angebot unserer Tochtergesellschaft: Die Heilbronner Versorgungs GmbH.

Als regionales Unternehmen beliefert die HNVG zuverlässig Heilbronn und die Region mit Erdgas. Dabei gibt es für jeden Kunden den optimalen Tarif. Ob Privat- oder Gewerbekunde, Großkunden oder Biogas-Kunden, bei der HNVG sind Sie zuverlässig versorgt.

Was möchten Sie tun?

Angebot erstellen lassen

Hier gelangen Sie direkt zur Angebotserstellung

Sie möchten direkt ein Angebot anfordern? Dann sind Sie hier richtig.

Biogas

Sie möchten sich zum Thema Bio-Erdgas informieren?

Sie möchten Ihre Gasversorgung gerne in "grün"? Das Thema Bio-Erdgas finden Sie hier.

Gasversorgung Privathaushalte

Informationen zur Gasversorgung für Privathaushalte

Die optimalen Angebote und alles Wissenswerte zur Gasversorgung in Privathaushalten finden Sie hier.

Gasabrechnung

Hier finden Sie die Informationen zu Ihrer Gasabrechnung

Sie haben Fragen zu Ihrer Abrechnung oder den Zahlungen? Dann sind Sie hier richtig.

Gas für Gewerbekunden

Informationen für Gasversorgung für Gewerbekunden

Industrie- und Gewerbekunden finden hier alle wichtigen Informationen.

Unsere Tipps für sinnvolles Heizen:

  1. Achten Sie auf eine angenehme, aber nicht überheizte Raumtemperatur. Mit jedem zusätzlichen Grad steigen auch Ihre Energiekosten! Im Schlafzimmer ist zum Beispiel eine Raumtemperatur von 16 Grad ideal zum Schlafen, ein Aufenthaltsraum wie das Wohnzimmer ist bei 20-21 Grad gut temperiert.

  2. Hängen oder legen Sie nichts über Ihre Heizkörper. Auch ein zu nah angestelltes Sofa kann Ihre Heizkosten beeinflussen. Die warme Heizungsluft sollte sich gut im Raum verteilen können.

  3. Es zieht an Ihren Türen und Fenstern? Am besten versuchen Sie solche „Kaltluftlecks“ mit den handelsüblichen Dämmmöglichkeiten abzudichten. Bei Innenraumtüren reicht da oft schon etwas Moosgummi, für spezielle Fälle wie Rolllädenkästen gibt es besondere Dämmungen.

  4. Lüften Sie lieber kurz und häufig als den ganzen Tag über mit gekipptem Fenster. Das vermindert die Gefahr von Auskühlung und Schimmelbildung.

  5. Lassen Sie Ihre Heizung regelmäßig warten. Nur mit technisch einwandfreiem Material erreichen Sie die ideale Leistung.
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen