Heilbronner Trinkwasser

Rund 127 Liter Trinkwasser braucht und verbraucht jeder Einwohner in Deutschland im Schnitt, denn Wasser ist das wichtigste Lebensmittel des Menschen.

 

Genießen Sie es unbeschwert: die strengen Grenz- und Vorsorgewerte der Trinkwasserverordnung gewährleisten die hohe Qualität. Schließlich setzt die deutsche Trinkwasserverordnung im internationalen Vergleich den strengsten Standard.

Dabei enthält unser Trinkwasser eine Vielzahl an lebenswichtigen Spurenelementen und Mineralien. Nutzen Sie den gesunden, kalorienfreien Durstlöscher: gerade der hohe Calciumgehalt macht es für Knochen und Zähne zu einem wichtigen Lieferanten in der täglichen Versorgung mit diesem und anderen Mineralien.

 

Die Stadtwerke Heilbronn GmbH liefert pro Jahr rund 7,5 Mio. m3 Wasser in reinster Qualität an die Bürgerinnen und Bürger in Heilbronn und der Gemeinde Nordheim.

Der größte Teil des Wassers kommt dabei aus dem Bodensee, ca. 15 % werden aus eigenen Brunnen und Quellen gespeist.

Drucken