Erik Mai ist neuer Geschäftsführer der SWHN

21. Nov 2019

Erik Mai ist neuer Geschäftsführer der SWHN

Waiblinger wird Nachfolger von Dr. Torsten Briegel

Der Aufsichtsrat der Stadtwerke Heilbronn GmbH wählte in seiner jüngsten Sitzung Erik Mai zum neuen Geschäftsführer. Der 38-jährige gebürtige Stuttgarter tritt zum 1. Februar die Nachfolge von Dr. Torsten Briegel an, der als Vorstandsvorsitzender der Regensburger Energie- und Wasserversorgung (REWAG) nach Regensburg wechselt.

„Mit Herrn Mai bekommen wir einen ausgewiesenen Fachmann, der die anstehenden Herausforderungen meistern und unsere Stadtwerke erfolgreich in die Zukunft führen wird“, sagte Erster Bürgermeister Martin Diepgen, Aufsichtsratsvorsitzender der Stadtwerke, nach der Wahl.

Erik Mai ist aktuell bei der Kreisbaugruppe Waiblingen, dem kommunalen Wohnbaukonzern des Landkreises Rems-Murr, als Prokurist zuständig für die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Personal und Organisation. Zuvor war er über fünf Jahre bei der Stadt Böblingen u.a. als Leiter der Stabsstelle Beteiligungsmanagement, als Geschäftsführer der Städtischen Holding, als Aufsichtsratsvorsitzender einer Fernwärmegesellschaft und als Werkleiter des Eigenbetriebs Stadtentwässerung tätig.

Nach seinem Diplom als Verwaltungswirt an der Fachhochschule Ludwigsburg begann er seine berufliche Laufbahn bei der EnBW Regional AG im Bereich Kommunale Beziehungen und war dort über sechs Jahre hinweg in der Energiewirtschaft tätig.

Mai ist verheiratet und Vater zweier Kinder.


Quelle: https://www.heilbronn.de/rathaus/aktuelles/details/artikel/erik-mai-ist-neuer-geschaeftsfuehrer.html

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen